Mit ApoLife zur positiven Stimmung

Ob wir fröhlich oder traurig sind, ob einem Dinge nahegehen, die sonst nicht der Rede wert wären, oder ob uns das Lichtdefizit in der grauen Jahreszeit zu schaffen macht – Ihre Rat & Tat Apothekerinnen und Apotheker wissen, wie Sie den Organismus unterstützen können, um das Leben positiv gestimmt zu genießen. In dieser Ausgabe möchten wir Ihnen einige ApoLife-Produkte vorstellen, die für diesen Zweck besonders gut geeignet sind.

ApoLife 17 Mentale Balance

Der Hauptinhaltsstoff dieser Kapseln ist ein Extrakt aus den Samen der afrikanischen Schwarzbohne, Griffonia simplicifolia, die als einer der besten natürlichen 5-HTP-Lieferanten gilt. Dieses 5-Hydroxytryptophan stellt eine direkte Vorstufe des „Glückshormons“ Serotonin dar und kann im Körper leicht zu diesem umgewandelt werden. Serotonin hat übrigens nicht nur einen positiven Einfluss auf unsere Stimmungslage, sondern wirkt auch Angstgefühlen sowie Antriebslosigkeit entgegen und verbessert den körpereigenen Schlaf-Wach-Rhythmus. Ein höherer Serotoninspiegel im Blut kann stressbedingte Kopfschmerzen lindern und wirkt zudem appetitmindernd. Weiters ist in ApoLife 17 Mentale Balance Phosphatidylcholin enthalten, das aus Lecithin gewonnen wird und eine nervenstärkende Wirkung besitzt sowie die Lern- und Merkfähigkeit erhöht. Abgerundet wird die Rezeptur durch wertvolles Vitamin B, das diesen positiven Effekt zusätzlich unterstützt. Ideal ist hier eine Kombination mit ApoLife 5 Vitamin B Komplex bei erhöhten nervlichen Belastungen, Stress oder Burn-out-Symptomen. Ein weiterer Vorteil: Im Gegensatz zum gerne angewendeten Johanniskraut gibt es bei ApoLife 17 Mentale Balance keinerlei Wechselwirkungen mit der Pille und auch keine gesteigerte Lichtempfindlichkeit. Vorsicht ist allerdings bei Antidepressiva und Migräne-Mitteln geboten, die keinesfalls gemeinsam damit eingenommen werden sollten.

ApoLife 42 Entspannung

Zitronenmelisse und Passionsblume gelten von jeher als natürliche Helfer gegen Unruhe, Stress, nervliche Anspannung und Angstzustände. Zudem wirken sie Verstimmungen, Konzentrations- und Schlafstörungen entgegen. Die Melisse besitzt außerdem noch krampflösende und beruhigende Eigenschaften, die bei Magen-Darm-Beschwerden Linderung versprechen sowie eine hervorragende antibakterielle und antivirale Wirkung (Fieberblasen). In ApoLife 42 Entspannung werden die Extrakte dieser beiden Pflanzen zu einer wertvollen natürlichen Unterstützung gegen Stress und Nervosität, z. B. vor bzw. in Prüfungssituationen, ohne unangenehme Nebenwirkungen, wie sie bei anderen Präparaten vorkommen können, wie etwa Müdigkeit. Bestens bewährt hat sich hier die Kombination mit ApoLife 5 Vitamin B Komplex und dem bereits erwähnten ApoLife 17 Mentale Balance bei Schlaflosigkeit.

ApoLife 36 Vitamin D3 und ApoLife Vitamin D3 Tropfen

Cholecalciferol, wie Vitamin D3 mit dem wissenschaftlichen Namen heißt, ist das einzige Vitamin, das unser Körper selbst produzieren kann. Dazu ist jedoch eine ausreichende Menge UV-Licht erforderlich, was gerade in den lichtarmen Monaten ein Problem darstellt und unsere Stimmung im wahrsten Sinn des Wortes trüben kann. Vitamin D3 trägt aber nicht nur zu einer positiven Gemütslage bei, sondern fördert auch die Denk- und Merkfähigkeit, unterstützt den Knochenaufbau, reduziert somit das Osteoporoserisiko, stimuliert unser Immunsystem und regt den Aufbau gesunder Hautzellen an. Letzteres hilft vor allem bei trockener Haut, Neurodermitis und Schuppenflechte. Schwangere und Stillende sollten stets auf ihren Vitamin-D-Spiegel achten, um die Entwicklung des Kindes optimal zu begleiten.

Eine ideale Möglichkeit, Vitamin D3 ergänzend zu sich zu nehmen, bieten zwei Eigenprodukte aus der Rat & Tat Apotheke: ApoLife 36 Vitamin D3 Kapseln und ApoLife Vitamin D3 Tropfen. Zu der für Sie persönlich erforderlichen Dosierung können Sie sich jederzeit an Ihre Rat & Tat Apothekerinnen und Apotheker wenden. Diese informieren Sie gerne umfassend zu all den genannten Produkten und ihren positiven Wirkungen.